ICAO Language Proficiency Test

Losgelöst von dem jeweiligen Funksprechzeugnis muss jeder Pilot genügende Kenntnisse in der Sprache nachweisen die er im Flugfunk nutzen möchte.

Ein deutscher Pilot der entweder in Deutschland oder nicht deutschen Sprachraum Englisch funken möchte benötigt einen Sprachnachweis in Englisch. Als Minimum Level 4 mit einer Gültigkeit von 4 Jahren.

 

Darüber hinaus gibt es noch das Level 5 (6 Jahre) und Level 6 (lebenslang). Voraussetzung für den Spracheintrag in der Lizenz ist neben erfolgreicher Sprachprüfung auch ein BZF I oder AZF.

 

Dies gilt natürlich auch für nicht Deutsche Piloten die in Deutsch funken wollen.

Level 4 und 5 müssen jeweils vor Ablauf in einem vereinfachen Verfahren verlängert werden, ansonsten fällt wieder die volle Erstprüfung statt.

 

Wir bieten in 2019 folgenden Termine bei uns im Schulungszentrum an.

Level 4 und 5 als Erst- / Erneuerungsprüfung und Verlängerung

 

  • 25. April
  • 23. Mai
  • 27. Juni
  • 25. Juli
  • 29. August
  • 26. September
  • 31. Oktober
  • 28. November
  • 19. Dezember

 

Für den Fall, dass der Ablauf der Sprachprüfung unterhalb des Radars war, wir bieten auch (sehr) kurzfristige individuelle Prüfungen an.

Für Level 6 bieten wir gesonderte Termine an, hier benötigen ca. 20 Tage Vorlauf.

 

Preise:

Preis Erst-(Erneuerungs-)prüfung Level 4: 195€
Erst-(Erneuerungs-)prüfung Level 5: 270€
Erstprüfung Level 6: 395€
Verlängerungsprüfung Level 4: 135€
Verlängerungsprüfung Level 5: 195€

Unser Standort

Mönchengladbach (EDLN)

Am Flughafen 34
41066 Mönchengladbach, Deutschland

 

+49 (0) 2161-99088620 |  info (at) blue-sky-aviation.de | Impressum | Datenschutzerklärung | Links |